MTT Ökosystem

BMCs einzigartige Micro Travel Technologie (MTT) hat sich über mehrere Generationen hinweg zu dem entwickelt, was sie heute ist: die Königsklasse der leichten, vielseitigen und modularen Systeme für integrierte Federungen bei Dropbars. Die innovativen Ingenieur:innen in unserem Impec Lab haben Jahre damit verbracht, die Funktionen und die Möglichkeiten des Systems zu entwickeln und zu perfektionieren, das ursprünglich für die anspruchsvolle Disziplin Cross-Country konzipiert wurde und nun auch für Gravel und weitere Disziplinen eingesetzt wird.

Einfach nur die Nachgiebigkeit des Hinterrads zu verbessern reichte nicht aus – und dies ohne Abstriche bei der Effizienz des Antriebs, der Torsionssteifigkeit oder dem Lenkverhalten zu erreichen, war fast ein Ding der Unmöglichkeit. Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie: nahezu kein zusätzliches Gewicht und ein unglaublich geringer Wartungsaufwand. Bei der ersten Generation der Micro Travel Technologie konnten wir die Ketten- und Sitzstreben durch komplexe Carbon-Layups, die Dual-Guide Führung und den integrierten XCell Dämpfer noch effizienter machen.

Neue Möglichkeiten beim Fahren mit Dropbars hat die Notwendigkeit mit sich gebracht, die MTT für die Front zu entwickeln. Dies hat dazu geführt, dass sich MTT von einer eigenständigen Technologie zu einem ganzen Ökosystem entwickelt hat, das derzeit aus Federgabel, Vorbau und Streben besteht.

MTT Federgabel

Moderne Gravel-Reifen sind in der Lage, Traktion zu bieten, den Rollwiderstand zu verbessern und hochfrequente Vibrationen zu dämpfen, die durch kleine Hindernisse verursacht werden. Bei grösseren Widerständen wie Rissen in der Fahrbahn, Steinen und Wurzeln stossen sie jedoch an ihre Grenzen. Diese Stösse können von den Reifen nicht ausreichend absorbiert werden, es sei denn, sie werden mit wenig Druck gefahren, was wiederum die Sicherheit und den Rollwiderstand beeinträchtigt.

Die MTT Federgabel wurde entwickelt, um die Grenzen der Gravel-Reifen zu beseitigen und Abstriche bei der Performance zu vermeiden. Sie dämpft mehr als 46 % der Stösse, die Vibrationen im Bereich von 10-50 Hz erzeugen, wie sie für Gravel Riding typisch sind.


Je grösser der Stoss ist, desto niedriger ist die erzeugte Frequenz der Vibration.

Diese Ergebnisse werden durch Messung der Schwingungsintensität am Laufrad und am Rahmen ermittelt.

Die MTT Federgabel hat 20 mm Federweg und eine für Gravel optimierte Federkennlinie. Bei kurzem Federweg hat eine Coil-Federung mehrere Vorteile gegenüber einer Luftfederung:

• Coil-Federungen müssen nicht die Haftreibung von Luftfedern überwinden und federn daher besonders in der ersten Phase des Federwegs und bei leichten Stössen am geschmeidigsten.

• Die lineare Kurve der Coil-Feder sorgt dafür, dass die Federung bei mittleren und schweren Stössen aktiv und sanft bleibt – ein Vorteil, wenn nur 20 mm Federweg zur Verfügung stehen. Der Bottom-Out-Puffer erzeugt eine künstlich progressive Federkurve, um die Federung bei harten Stössen zu unterstützen.

• Coil-Federungen überhitzen bei langen Abfahrten nicht – ein wichtiger Punkt bei kurzem Federweg mit Hydraulikkammern und begrenztem Volumen.

• Der Einsatz einer Coil-Federung bei sehr kurzem Federweg bringt keinen Nachteil für das Gewicht.

• Die Konstruktion einer Coil-Federung ist einfach, langlebig und erfordert weniger Wartung als eine Luftfederung.

Die wichtigsten Eigenschaften der MTT Federgabel:

• 20 mm Federweg

• Coil-Feder & Hydraulischer Dämpfer

• Lockout Funktion

• Aufnahmen für Schutzblech und Kabelführung für Nabendynamo

• Flat Mount Disc

• 12x100 mm Thru-Axle Steckachse

Federkurve und Verteilung des Federwegs

Die MTT Federgabel wurde in Zusammenarbeit mit den Ingenieur:innen von Hi-Ride entwickelt, um das Fahrerlebnis von URS LT zu verbessern und eignet sich für eine Vielzahl von Gravel-Fahrstilen. Die MTT Federgabel verfügt über einen hochentwickelten hydraulischen Dämpfer mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten in einem komplett integrierten Gesamtpaket.

Die MTT Federgabel kann mit einer Auswahl an Federn und einer einstellbaren Vorspannung individuell angepasst werden, so dass Fahrer:innen die gewünschte Dämpfung für das jeweilige Gelände und Gewicht wählen können.

Körpergewicht

Easy Gravel

Weiche Feder

Gemischtes Terrain

Mittlere Feder

Anspruchsvolles Gravel Riding / Trail

Harte Feder

80-90 kg

Vorspannung 3 (5 mm)

Vorspannung 3 (5 mm)

Vorspannung 2 (3 mm)

70-80 kg

Vorspannung 3 (5 mm)

Vorspannung 2 (3 mm)

Vorspannung 1 (1 mm)

60-70 kg

Vorspannung 2 (3 mm)

Vorspannung 1 (1 mm)

Keine Vorspannung

Die MTT Federgabel kann mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs durch drei verschiedene Federn angepasst werden:

• Hart (rot): 21.5 Nm

• Mittel (schwarz): 16.5 Nm

• Weich (weiss): 12 Nm

Die Vorspannung kann auch mit speziellen Abstandshaltern angepasst werden, um den SAG zu einzustellen:

Der Gabelschaft lässt sich um 4 cm verstellen und bietet so eine perfekte Passform für alle Fahrer:innen.

Das erste Bike mit MTT Federgabel:

URS LT

MTT Technologie in Perfektion, für ein atemberaubendes, vollständig gefedertes Gravel-Erlebnis.

Gefederter ICS MTT x Redshift Vorbau

Die neueste Entwicklung im MTT Ökosystem ist eine weitere Innovation im Bereich der Federung der Front: unser brandneuer gefederte MTT Vorbau, der in Zusammenarbeit mit dem Team von Redshift entwickelt wurde.

Mit der bewährten ShockStop Technologie von Redshift und unserer bahnbrechenden Schweizer BMC Technik konnten wir einen innovativen, leichten und hochwertig verarbeiteten gefederten Vorbau entwickeln.

Eigenschaften des neuen ICS MTT x Redshift Vorbaus:

• Die Integrated Cockpit System (ICS) Technologie ermöglicht eine versteckte Kabelführung und eine perfekte Integration für ein cleanes und aerodynamisches Profil.

• Bis zu 20 mm Federweg

• Längen: 72, 80, 90, 100 mm

• Winkel: 0°

• Anpassbare Einstellungen für unterschiedliches Körpergewicht und Fahrstil.

Der gefederte ICS MTT x Redshift Vorbau bietet eine Vielzahl an Vorteilen für das Fahrerlebnis:

• Mehr Komfort: Die Elastomere des Vorbaus eliminieren Vibrationen und sorgen für ein sanftes Fahrgefühl.

• Mehr Kontrolle: Die Shockstop-Technologie unterdrückt das Grundrauschen, das durch Vibrationen und kleine Stösse entsteht, und ermöglicht so mehr Kontrolle über das Bike für ein sicheres Fahrgefühl.

• Mehr Geschwindigkeit: Energie, die normalerweise für das Dämpfen des Körpers benötigt wird, verwandelt sich in Bewegung.

• Mehr Zeit: Weniger Ermüdung bedeutet mehr Leistung.

• Mehr Individualität: Einfacher Austausch von Elastomeren zur Feinabstimmung des Fahrgefühls.

Der gefederte ICS MTT x Redshift Vorbau dreht sich um eine überdimensionale Achse, die so konzipiert ist, dass sie die laterale Stabilität eines klassischen Vorbaus bietet. Die Rotation des Vorbaus erfolgt über langlebige Lager, während die Federung über zwei Elastomere im Inneren des Vorbaus erfolgt. Die Elastomere sind leicht austauschbar, so dass sie je nach Gewicht und Fahrstil der Fahrer:innen und des Geländes einfach angepasst werden können. Ein zusätzliches Elastomer verhindert harte Top-Outs durch schnelles Ausfedern und sorgt für einen sanften und leisen Einsatz.

Der ICS MTT x Redshift Vorbau ist vollständig mit Integrated Cockpit Technology Framesets kompatibel und bietet eine cleane Ästhetik und sorgt für lange Haltbarkeit. Der Vorbau kann auch mit dem passenden Top Cap an Gabeln mit rundem Gabelschaft verwendet werden.

Sportliches und natürliches Fahrgefühl

Der überdimensionierte Drehpunkt unterstützt die hohe Torsionssteifigkeit von hochwertigen Vorbauten und ermöglicht ein natürliches Federungsgefühl mit ausreichender Dämpfung, die Fahrer:innen hilft, die Kontrolle zu behalten, ohne das direkte Feedback von der Strasse zu verlieren oder das Fahrverhalten zu beeinträchtigen.

Feinfühlige Federung

Extrem reaktionsfreudige und sensitive Elastomere, die hochfrequentes Fahrbahnrauschen effektiv dämpfen und grössere Stösse abfedern.

Integration

Die ICS Technologie ermöglicht eine cleane Kabelführung und erhöht die Lebensdauer, da die Kabel vor den Elementen geschützt sind.

Kompatibilität

Der Vorbau kann auf ICS Technologie und klassischen Gabeln mit rundem Gabelschaft verwendet werden; ein perfektes Upgrade für jedes Bike.

Der gefederte ICS MTT x Redshift Vorbau kann durch den Austausch der Elastomere angepasst werden, um ein verändertes Fahrgefühl zu erzeugen:

• Weichere Elastomere: Sanfteres Fahrgefühl, weniger Rückmeldung im Gelände

• Härtere Elastomere: Direkteres Fahrgefühl, mehr Rückmeldung vom Gelände

Die Elastomere können beliebig kombiniert werden. Im Folgenden findest du einige Vorschläge.

Drop Handlebars

Körpergewicht (lbs) Körpergewicht (kg) Elastomer 1 Elastomer 2
< 115 < 52 60 50
115 - 135 52 - 61 70 50
135 - 155 61 - 70 70 60
155 - 185 70 - 84 80 50
185 - 205 84 - 93 80 70
> 205 > 93 90 50

Flat Handlebars

Körpergewicht (lbs) Körpergewicht (kg) Elastomer 1 Elastomer 2
< 135 < 61 50 -
135 - 185 61 - 84 60 -
185 - 215 84 - 98 70 -
> 215 > 98 60 50

Die Micro Travel Technologie feierte ihre Premiere in der Kategorie Endurance. Der gefederte MTT Vorbau schliesst die Lücke zwischen Road und Gravel und sorgt für ein perfektes Fahrgefühl auf verschiedenen Oberflächen.

Der gefederte MTT Suspension Vorbau ist zu finden bei:

• RMX_ONE
• RMX_TWO
• URS01_ONE
• URS01_TWO
• URS01_THREE
• URS01_FOUR
• AMP_RM01_X_ONE
• AMP_RM01_X_ONE_USA
• AMP_RM01_X_TWO
• AMP_RM01_X_TWO_USA
• AMP_AC_AL_ONE
• AMP_257_AL_SPEED_ONE
• AMP_257_AL_SPEED_ONE_USA
• AMP_257_AL_SPEED_ONE_ST
• AMP_257_AL_SPEED_ONE_ST_USA
• AMP_257_AL_ONE
• AMP_257_AL_ONE_USA
• AMP_257_AL_ONE_ST
• AMP_257_AL_ONE_ST_USA
• AMP_257_AL_TWO
• AMP_257_AL_TWO_ST

MTT Streben

Das Grundelement des BMC Micro Travel Ökosystems, die MTT Streben, kombinieren fortschrittliche Carbon-Technologie mit dem bewährten Dual-Guide Design. Die progressiven Rohrformen der Sitzstrebe und der Kettenstrebe verschmelzen im Carbon und seinem hochspezifischen Lay-up, um eine aussergewöhnlich nachgiebige Leistung auf unwegsamem Gelände zu schaffen. Die MTT Streben verleihen dem Hinterbau des Bikes zusätzliche Nachgiebigkeit und verbessern gleichzeitig die Traktion und Kontrolle auf technischem Gelände in einem leichten, zuverlässigen und nahtlos integrierten Design.


Dual-Guide Design

Die ausgefeilte Dual-Guide Technologie ermöglicht hohe Effizienz beim Treten auf unwegsamem Gelände:

• Torsionssteifigkeit eines starren Rahmens dank des Dual-Guide Designs

• Natürliches Fahrgefühl

• Langlebigkeit und einfache Wartung

XCell Dämpfer

Kein gewöhnliches Elastomer: XCell ist ein innovatives Material, das aufgrund seiner überlegenen Eigenschaften in der Automobilbranche zum Einsatz kommt:

• Kontrollierter Rebound

• Konsistente Leistung in einem breiten Temperaturbereich (-20 bis 80 Grad Celsius)

• Gleichbleibende Leistung über eine Nutzungsdauer von mehr als zehn Jahren

MTT Streben befinden sich auf allen URS, URS 01 und URS LT Modellen.

Die erste Generation der MTT wurde seit ihrer Einführung kontinuierlich weiterentwickelt, konnte Erfolge im XC-Rennsport verbuchen und beweist, dass diese raffinierte Technologie effizientes Pedalieren auf unebenem Untergrund ergänzt. Da die MTT Technologie nun in verschiedenen Disziplinen des Radsports eingesetzt wird und ein ganzes Ökosystem hervorgebracht hat, gibt es keine Grenzen für das Vertrauen und den Komfort, den diese Technologie mit sich bringt.