Kostenloser Versand bei Bestellungen ab 150 CHF

„Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass ich das Rennradfahren von Anfang an geliebt hätte“, sagt Lena lachend.

„Aber ich bin jetzt definitiv süchtig“, ergänzt sie und erinnert sich an die anfänglichen Qualen, sich für den Sport zu begeistern. Es dauerte jedoch nicht lange, bis das Rennradfahren zu ihrer Leidenschaft wurde und man sie regelmäßig mit ihrem typischen Lachen im Gesicht im Sattel ihres Roadbikes sah. „Nachdem ich meine ersten 100 Kilometer geschafft hatte, habe ich mich mehr und mehr in das Rennradfahren verliebt. Jetzt ist es für mich eine faszinierende Herausforderung, die sehr süchtig macht.“

Viele Radsportler schreckt der Gedanke an Radrennen teilzunehmen vermutlich ab. Lena sieht genau darin eine Herausforderung, die sie hoch motiviert auf ihrer Teammachine ALR annimmt. „Wenn ich mit den schnellen Fahrerinnen mithalten kann, gibt es für mich keinen Grund, nicht an Rennen teilzunehmen. Ich schätze, ich könnte dabei ganz gut abschneiden!“ Mit dieser positiven Einstellung bringt Lena die besten Voraussetzungen mit, um ganz nach oben zu kommen.

Die Seele der Teammachine

Teammachine ALR