Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español

Diese Web-Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Web-Seite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite 'Datenschutzerklärung'.

Vergleichen

Jetzt vergleichen

Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español
Zurück zum BMC Racing Team

Van Avermaet Zweiter bei Strade Bianche

7. März 2015 — Road Team

BMC Racing Team Fahrer Greg Van Avermaet war am Samstag bei der 200 Kilometer langen Strade Bianche Teil einer späten Fluchgruppe und wurde am Ende hinter Zdenek Stybar (Etixx-Quick Step) Zweiter. (©Tim De Waele/TDWsport)

Van Avermaet attackierte in einem steilen Stück auf dem letzten Kilometer und konnte sich vorübergehen von seinen Konkurrenten Alejandro Valverde (Movistar Team) und Stybar lösen. Doch Stybar kämpfte sich zurück und zog auf den engen und verwinkelten Strassen zum Ziel auf der Piazza del Campo an Van Avermaet vorbei.

Van Avermaet verbuchte nach dritten Plätzen bei Etappen in Qatar und Oman sein bestes Saisonresultat.

BMC Racing Team Flickr Galerie

Impressionen vom Rennen.

BMC Racing Team Audio Line

Statements von Van Avermaet in der Audio Line.

Innovationen
International, Deutsch BMC SeitenHändlersucheB2BKontakt