Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español

Diese Web-Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Web-Seite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite 'Datenschutzerklärung'.

Vergleichen

Jetzt vergleichen

Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español
Zurück zum BMC Racing Team

Tour of Qatar, 5. Etappe: Van Avermaet Neunter

12. Februar 2015 — Road Team

BMC Racing Team Fahrer Greg Van Avermaet (ganz rechts) erreichte am Donnerstag sein drittes Top-10 Ergebnis bei der Tour of Qatar. Um seine Position im Gesamtklassement zu halten reichte dies jedoch nicht. (©Tim De Waele/TDWsport)

Alexander Kristoff (Team Katusha) gewann seine dritte Etappe des sechstägigen Rennes während Van Avermaet als Neunter im Gesamtklassenemt vom vierten auf den fünften Rang rutschte. Niki Terpstra (Etixx-Quick Step) verteidigte die Gesamtführung mit sechs Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Maciej Bodnar (Tinkoff-Saxo). Van Avermaet liegt vor dem letzten Tag 19 Sekunden zurück.

BMC Racing Team Fahrer Ben Hermans attackierte nach 65 Kilometern und lancierte eine fünfköpfige Fluchtgruppe. Auf den letzten 15 Kilometern wurde die Gruppe, welche sich einen maximalen Vorsprung von drei Minuten erarbeiten konnte, eingehohlt.

BMC Racing Team Flickr Galerie

Impressionen der einzelnen Etappen auf Flickr.

BMC Racing Team Audio Line

Ein Statement von Hermans in der Audio Line.

Innovationen
International, Deutsch BMC SeitenHändlersucheB2BKontakt