Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español

Diese Web-Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Web-Seite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite 'Datenschutzerklärung'.

Vergleichen

Jetzt vergleichen

Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español
Zurück zum BMC Racing Team

Tour de Suisse, Etappe 3: Kleiner Massensprint

15. Juni 2015, Olivone (SUI) — Road Team

Das Feld fuhr ein entspanntes Tempo während drei Fahrer in einer Fluchtgruppe in Front lagen. ©Tim De Waele/TDWsport

Ben Hermans vom BMC Racing Team beendete die Montagsetappe der Tour de Suisse in der Führungsgruppe.

Der Gewinner der Brabantsje Pijl und der letzten Etappe der Tour de Yorkshire kam als 24. in einer Gruppe von 32 Fahrern, welche kurz vor dem Ende der 117.3 Kilometer langen Etappe aus dem Feld ausbrechen konnte, ins Ziel.

Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) gewann den kleinen Massensprint vor Daniel Moreno (Katusha Team) und Thibaut Pinot (FDJ).

Tom Dumoulin (Team Giant-Alpecin), welcher den Prolog am Samstag gewann, führt weiterhin im Gesamtklassement. Hermans ist 16. mit 32 Sekunden Rückstand.

BMC Racing Team Flickr Galerie

Impressionen vom Rennen.

Innovationen
International, Deutsch BMC SeitenHändlersucheB2BKontakt