Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español

Diese Web-Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Web-Seite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite 'Datenschutzerklärung'.

Vergleichen

Jetzt vergleichen

Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español
Zurück zum BMC Racing Team

Hermans gewinnt De Brabantse Pijl

15. April 2015, Overijse (BEL) — Road Team

Ben Hermans feierte seinen ersten Erfolg seit 2011. ©Tim De Waele/TDWsport

Ben Hermans fuhr am Mittwoch bei der De Brabantse Pijl zu seinem ersten Sieg mit dem BMC Racing Team während sein Teamkollege Philippe Gilbert Dritter wurde.

Hermans attackierte auf den letzten vier Kilometern des 205,4 km langen Rennens David Tanner (IAM Cycling) aus der Fluchtgruppe. Mit dem zweitplatzierten Michael Matthews (ORICA-GreenEDEGE), der aggressiv die Verfolgung antrat, hatte Hermans noch genug Kraft, um beide Hände in die Höhe zu reissen und den sechsten Erfolg seines Teams und seinen ersten Sieg seit 2011 zu zelebrieren.

„Ich hatte Angst“, sagte Hermans. „Du hast nicht sehr viele Möglichkeiten ein Rennen auf diese Art zu gewinnen, speziell wenn du im Sprint nicht so stark, wie Philippe bist. Ich war in einer guten Position und habe alles gegeben. Zum Glück war das genug.“

Nachdem Matthews im zweiten Jahr in Folge Zweiter wurde, freute sich Gilbert neben seinem Teamkollegen auf dem Podium stehen zu können und über seinen zweiten dritten Platz in dieser Saison.

„Ich habe Ben gesagt, dass er sich das verdient hat“, so Gilbert. „Er arbeitet immer für das Team. Wenn du jemandem wie ihn hast, ist das immer schön.“

Hermans und Tanner waren die letzten zwei Ausreisser, die sich bereits 33 Kilometer nach dem Start absetzen konnten. Der Vorsprung der beiden schrumpfte zunächst von 20 Sekunden auf den letzten 30 Kilometern auf 14 Sekunden auf den letzten 20 Kilometern, bevor sie 10 Kilometer vor dem Ende wieder 18 Sekunden voran lagen. Die Spitze von 33 Sekunden Vorsprung wurde fünf Kilometer vor dem Ziel erreicht.

„Das Rennen war speziell am Anfang sehr hart. Mit der Zeit ist es sehr gut gelaufen und das hat uns Energie gespart“, so Hermans. „Ich war bereits einige Male bei diesem Rennen am Start und wusste, dass der Beginn hart sein würde. Ich habe auch Philippe gesagt, dass er mir Anweisungen geben soll. Zum Glück ist alles gut aufgegangen und alles hat für meinen Sieg zusammengespielt.“

Für Hermans war es der erste Sieg seit er letztes Jahr zum BMC Racing Team gestossen war und sein dritter als Profi insgesamt. 

Gemäss BMC Racing Team Sportdirektor Max Sciandri war der umgesetzte Plan und eine solide Teamleistung ausschlaggebend für den Erfolg. Neben Gilbert und Hermans standen Damiano Caruso, Silvan Dillier, Campbell Flakemore, Amaël Moinard, Manuel Senni und Dylan Teuns im Aufgebot.

„Ein bisschen war es wie im letzten Jahr – mit einem Sieg in den zweiten Teil der Klassiker zu starten“, so Sciandri. „Wir hatten eine grossartige Teamleistung. Mit Philippe im Rücken konnte sich Ben gut vorne halten. Damiano und Ben hielten das Rennen für uns hart, was gut war. Alles hat heute funktioniert.“

BMC Racing Team Flickr Galerie

Impressionen vom Rennen.

BMC Racing Team Audio Line

Statements in der BMC Racing Team Audio Line.

Innovationen
International, Deutsch BMC SeitenHändlersucheB2BKontakt