Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español

Diese Web-Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Web-Seite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite 'Datenschutzerklärung'.

Vergleichen

Jetzt vergleichen

Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español
Zurück zum BMC Racing Team

Belgium Tour, Etappe 1: Drucker Sechster

28. Mai 2015, Knokke-Heist (BEL) — Road Team

Jempy Drucker (dritter von links) beim Massensprint der Baloise Belgium Tour. ©Tim De Waele/TDWsport

Jempy Drucker vom BMC Racing Team platzierte sich genau wie am Vortag beim Prolog der Baloise Belgium Tour auch bei der ersten Etappe nach einem Massensprint auf dem sechsten Platz.

Tom Boonen (Etixx-Quick Step) gewann die 178.5 Kilometer lange Etappe. Arnaud Démare (FDJ) wurde Zweiter und Jens Debusschere (Lotto-Soudal) Dritter.

Im Gesamtklassement bleibt Rohan Dennis vom BMC Racing Team Zweiter, zwei Sekunden hinter Matthias Brändle, welcher den Prolog gewann. Greg Van Avermaet ist Fünfter mit 11 Sekunden Rückstand und Drucker mit 16 Sekunden Sechster.

Innovationen
International, Deutsch BMC SeitenHändlersucheB2BKontakt