Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español

Diese Web-Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Web-Seite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite 'Datenschutzerklärung'.

Vergleichen

Jetzt vergleichen

Bitte wähle dein/e Land/Region und deine Sprache

  • International
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Español
  • Schweiz
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
  • Deutschland
    • Deutsch
  • Österreich
    • Deutsch
  • Frankreich
    • Français
  • Italien
    • Italiano
  • Spanien
    • Español
  • Benelux
    • Français
    • English
  • USA
    • English
    • Español
Zurück zum BMC Racing Team

3-daagse van West-Vlaanderen, 1. Etappe: Drucker weiter Siebter

7. März 2015 — Road Team

BMC Racing Team Fahrer Jempy Drucker verteidigte am Samstag bei der 174 Kilometer langen Etappe der 3-daagse van West-Vlaanderen seinen siebten Gesamtrang. Aufgrund einer fünfköpfigen Fluchtgruppe kam es nicht zum erwarteten Massensprint am Ende. (©Tim De Waele/TDWsport)

Drucker wurde 14. und überquerte die Ziellinie vier Sekunden hinter dem Etappensieger Yves Lampaert (Etixx-Qucik Step), der die Gesamtführung des Prolog-Gewinners Anton Vorobyev (Team Katusha) übernahm. Im Gesamtklassement liegt Drucker 19 Sekunden hinter Lampaert.

Die 184,5 km lange letzte Etappe am Sonntag beinhaltet eine Ankuft in den Hügeln.

Innovationen
International, Deutsch BMC SeitenHändlersucheB2BKontakt